2.0 16V Turbo technische Unterschiede Alfa, Fiat, Lancia

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9752
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

2.0 16V Turbo technische Unterschiede Alfa, Fiat, Lancia

Beitragvon Domi » 17 Sep 2010, 07:24

Frage an die Experten hier... (z.B Turbodeltone, Serge... 8) )

Der bekannte 2.0 16V Turbo wurde ja in mehreren Modellen des Konzerns verbaut, 155Q4, Delta, Coupé, etc...

Gab es da technische Unterschiede oder hatten alle den exakt gleichen Wecker verbaut? Bin mir nicht sicher aber ich glaube die Zündanlage war doch jeweils anders? Und der Q4 hat den grössten Ansaugkollektor?

Bild
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9752
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 2.0 16V Turbo technische Unterschiede Alfa, Fiat, Lancia

Beitragvon Domi » 23 Sep 2010, 10:30

Niemand ne ahnung? :shock:
Bild


Zurück zu „145 / 146 / 155 / 164“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast