146 Turbo

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1884
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon firefox » 02 Apr 2008, 12:30

Ha, bei mir war alles sogar angeschlossen und die haben es nicht bemerkt, hehe. Ging mit der Flasche angeschlossen prüfen :-) :mrgreen:

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1414
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon Incubo » 02 Apr 2008, 21:56

Hallo Kaiser,

wie gesagt, bin kein NOS spezialist.

klar sagen sie dir wenn dein Motor gut ist macht es sinn sonst nicht. :lol: das was mir zu denken gibt, dass man von einem moment zum anderen den Kolben etc etc recht belastet. aber eben wie gesagt, bin kein NOS spezialist.

und schlussendlich musst du entscheiden.

apropo GTA, je nach dem was du ausgeben möchtest findest im Moment GTA's für gute preise. :D

Lg Daniele
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1884
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon firefox » 05 Apr 2008, 22:56

Denkst du beim Turbo ist die Belastung anderst? :roll: Jeder Motor, der nicht für Aufladung oder NOS gebaut wurde, wird über kurz oder lang leiden.

Wenn die Verdichtung nicht runtergenommen wird und er dann anfängt zu klopfen wird auch ein Motor mit Turbo innerhalb von Sekunden hopps gehen... Ist beim NOS nicht anderst. Wenn man es nicht übertreibt kann man mit NOS sehr sehr gute Ergebnisse erzielen. Es ist aber utopisch aus einem 2l Motor mit orig. 150PS plötzlich 125PS mehr rauszuholen. 35-40PS sind realistisch und standfest. MEHR NICHT. Das selbe eigentlich auch beim Turbo. Ein Motor mit niedriger Verdichtung kann da schon etwas länger überleben aber das hat meines Wissens Novitec nie gemacht. Somit ist klar, dass der Motor kein Autoleben überleben wird.....

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1414
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon Incubo » 06 Apr 2008, 22:01

@firefox,

-Denkst du beim Turbo ist die Belastung anderst? Jeder Motor, der nicht für Aufladung oder NOS gebaut wurde, wird über kurz oder lang leiden.-

das ist eben dass was ich gemeint habe. durch diese Belastung wird sicher der Motor darunter leiden.

Wie du schon gesagt hast, eine gewisse mehrleistung ist sicher realistisch.

Lg Incubo
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon dom » 17 Apr 2008, 11:01

Halli hallo,
hat das schon mal jemand gemacht, einen 146er Turbo??
Gut möglich....... :)
146 wüste ich nicht, aber 145 garantiert!
novitec hat für diese motoren mal einen turbosatz im angebot gehabt. geht anscheinend wie die sau, aber auch sauschnell wieder kaputt leider..

Geht das??
Ja, theoretisch schon
JA es geht!
ja, geht wie die sau... nein im ernst, novitec hats wie gesagt schon mehrmals gemacht..

Grosser Aufwand? - Mit grossen Kosten verbunden?
Ja und nochmals ein dickes JA
guck was die sekräterin geschrieben hat. Kosten um die 10t CHF.
ja-ja

Lohnt sich das?
Nein
Definitiv nicht! Kriegst keine MFK resp. Strassenzulassung!
für den mech schon..

Grusss Kaiser

Sorry für den Sekretärinnen-Style.. :lol:
Der Unter-Sekretär hat gespochen! :mrgreen: [/quote]
ich putze hier nur.. aber bin heute unter-sektretär stv :lol:

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon alfa146ti » 06 Jul 2011, 08:25

Bin auf der Suche nach Dokus vom Novitec Turob...

Einbaupläne, Technische Details etc.

Ich habe schon gelesen, dass die Verdichtung auf 8,2:1 runtergenommen wurde...
und andere wiederum sagen, dass die noch bei den orginalen 10xxx ist...

Brauche verlässliche Dokumente.

Vielen Dank

Gruss Mario

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon UTR » 06 Jul 2011, 08:41

ciao mario

villeicht findest du hier deine antwort

:arrow: http://www.alfa-power.de/3722-technisch ... turbo.html
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon alfa146ti » 06 Jul 2011, 08:58

Danke, aber dort bin ich bereits aktiv...

Aber es sind nur die technisches Details zusammengetragen aus dem Internet - ich möchte lieber Facts... Dokumente oder Umbauanleitungen...

Einfach etwas, das mir genau zeigt, was am Motor gemacht wurde.

Einerseits zum nachvollziehen und zum anderen auch, zum wissen, was wir vom Spender auf meinen übernehmen müssen/dürfen... ;)

Grazie

Benutzeravatar
UTR
Moderator
Beiträge: 11192
Registriert: 22 Nov 2005, 08:19
Aktuelle Fahrzeuge: Caxxi miei
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon UTR » 06 Jul 2011, 09:02

Frag mal franci, sein garagist verkaufte im 2003 so ein teil, evt. kann er dich weiterhelfen :wink:

viewtopic.php?f=5&t=997
Marco "SuperSic" Simoncelli 1987 - 2011
Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon Petzi » 06 Jul 2011, 09:38

Frag doch mal bei Novitec Schweiz nach, die Vertretung hat neu FM Evoluzione :wink: :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon alfa146ti » 06 Jul 2011, 09:40

Habe ich schon...

Der muss nach Deutschland telefonieren... meinte aber am Telefon, dass es er denke, dass es schwierig wird noch an nützliche Informationen zu kommen...

Bin alle Kanäle am abtasten... 8)

Danke Chris

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon alfa146ti » 06 Jul 2011, 14:35

Aus dem alfa-power.de forum



Also genau Unterlagen zum Umbau hab ich leider nicht.

Dinge von denen ich weiß, dass sie gemacht wurden:
Verdichtung auf 7:1 durch Abdrehen der Kolben reduziert
Ölkühler verbaut
Steuergerät angepasst und wahrscheinlich zusätzliches Steuergerät eingebaut
längerer 5.Gang

Du kannst etwas kürzere Pleuel und Alu-Schmiedekolben verbauen um die Verdichtung zu reduzieren, dann verringert sich die Gefahr des Durchbrennens der Kolben.




Also genau Unterlagen zum Umbau hab ich leider nicht.

Dinge von denen ich weiß, dass sie gemacht wurden:
Verdichtung auf 7:1 durch Abdrehen der Kolben reduziert
Ölkühler verbaut
Steuergerät angepasst und wahrscheinlich zusätzliches Steuergerät eingebaut
längerer 5.Gang

Du kannst etwas kürzere Pleuel und Alu-Schmiedekolben verbauen um die Verdichtung zu reduzieren, dann verringert sich die Gefahr des Durchbrennens der Kolben.


und

ich weiss noch aus cinquecento turbo zeiten, das der umbau etwas grenzwertig ist, sprich die kolbendächer werden arg dünn und die einspritzung war nich so der hammer. ich würde eher zu kürzen pleueln tendieren, gerade wenn du in den rennbereich gehen möchtest.

es ist im prinzip so, ein sauger verzeiht dir recht viele fehler bis er den geist aufgibt, die belastungen sind, bis auf absolute hochdrezahlkonzept motoren, ganz einfach nicht so hoch wie beim turbo. da werden ganz andere verbrennungstemperaturen erreicht, wenn denn was schief läuft...

beim meinem smart roadster turbo, steigerung auf 110 ps von 82 ps, is der komplette kolben 1 durch ein hitzeproblem nach 20Tkm gerissen! und der motor dreht nicht besonders hoch, ldd war 1,5bar also auch nicht die welt, die kennfelder wurden angepasst, leider hat eine einspritzdüse nich mehr so funktioniert wie sie sollte, als ich das gemerkt habe, war es aber schon zu spät


Novitec hat anscheinend nichts mehr, was Dokus etc. angeht...

Naja...

Das mit dem September wird immer schwieriger... ;) hehe

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon Petzi » 08 Jul 2011, 07:12

Früher war doch die Novitec Vertretung in Kriens wenn ich mich recht erinnere, ev. hätte diese Garage noch was??
Alfa Romeo Sport through Design



Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super

Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon alfa146ti » 08 Jul 2011, 08:19

Hatte nun mit Novitec Deutschland und der DP-Automobile, Ittigen (Novitec Vertretung CH)

Die habe nichts mehr... Wird seit mehreren Jahren nicht mehr Angeboten, deshalb haben Sie keine Unterlagen mehr...

Finde ich sehr sehr schwach von einer Firma, solche Dokumente nicht mehr zu haben.

Letztlich wär es ein kleiner Aufwand gewesen, solche Dokument einzu scannen um auf solche Anfragen reagieren zu können.
Wirft meiner Ansicht nach, kein guten Licht auf Novitec...

tja, wird wohl ein herausfinden und tüfteln werden...

schade...

Benutzeravatar
Mattia
Beiträge: 621
Registriert: 30 Sep 2003, 07:32
Aktuelle Fahrzeuge: ALFASUD 1.5 Ti QV
Alfa 33 16V QV seit 12.10.2013
Ducati Monster 900

Alfa 155 3.5 V6 (verkauft am 03.04.2011)
Alfa 155 Q4 (verkauft am 24.10.2011)
Alfa Giulietta QV (verkauft am 22.06.16)
Wohnort: Nidwalden
Kontaktdaten:

Re: 146 Turbo

Beitragvon Mattia » 08 Jul 2011, 09:02

Ich denke du gibst dir die Antwort gerade selber.....
alfa146ti hat geschrieben:Wird seit mehreren Jahren nicht mehr Angeboten......

Und nicht zu vergessen: Man konnte den NOVITEC Umbau in der Schweiz auch nicht Prüfen. Kein Wunder hat's "fast" niemand gekauft und darum...
alfa146ti hat geschrieben:.....deshalb haben Sie keine Unterlagen mehr...


Ich versteh dich. Es wäre wirklich ein leichtes gewesen die Daten zu scannen. Aber anscheinend waren es zu wenige für die sich das gelohnt hätte dies zu tun......oder die Zuständigkeit (gab ja offensichtlich mehrere Generalimporteur wechsel), niemand fühlte sich verantwortlich die Daten auf die Seite zu legen.

Eventuell kann dir die Garage Liem in Horw (glaub ich zumindest) weiter helfen. Die waren auch mal Generalimporteur.

Gutes gelingen :wink:


Zurück zu „145 / 146 / 155 / 164“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast