Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Ohne das gehts nicht vorwärts....
cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von cybernetv6 » 10 Jun 2009, 15:13

Hallo zusammen.

Habe folgendes von Alfa Romeo erhalten:

Nochmals vielen Dank für Ihre e-mail.
Gerne haben wir unsere Fachabteilung zu Rate gezogen. Bezüglich Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass leider im Moment die Einführung des Doppelkupplungs Automatik Getriebe nicht vorgesehen ist.
Gerne können Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt nochmals kontaktieren oder sich direkt an einen autorisierten Alfa Romeo-Markenvertreter wenden.
Auch wenn wir nicht im gewünschten Sinne antworten können, wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüße
Fiat Group Automobiles Switzerland SA
Customer Services Centre

Schade, wäre schon gewesen, dann muss ich halt wieder zur Konkurrenz :|

Gruss, cyber...

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9753
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Domi » 10 Jun 2009, 15:21

:sleep: ... :gaehn: ... :muede: ... :sleeping: ... :snoopy: .........
Bild

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von chris75 » 10 Jun 2009, 15:38

Wir reparieren zurzeit ein DSG von VW nach dem anderen!!!! Dasselbe höre ich von anderen Marken auch schon. DSG ist eigentlich auch nur eine Weiterentwicklung des Selespeed Prinzips. Ein automatisiertes Schaltgetriebe mit einer zusätzlichen Vorgelegewelle und einer zweiten Kupplung.
Das Problem liegt immer in der Steuerung.

Kauf dir lieber ein Schaltgetriebe, dann weisst du was du hast.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von cybernetv6 » 10 Jun 2009, 16:32

chris75 hat geschrieben:Wir reparieren zurzeit ein DSG von VW nach dem anderen!!!! Dasselbe höre ich von anderen Marken auch schon. DSG ist eigentlich auch nur eine Weiterentwicklung des Selespeed Prinzips. Ein automatisiertes Schaltgetriebe mit einer zusätzlichen Vorgelegewelle und einer zweiten Kupplung.
Das Problem liegt immer in der Steuerung.

Kauf dir lieber ein Schaltgetriebe, dann weisst du was du hast.

Gruss
Chris


Naja, ich glaube es werden auch Schaltgetriebe repariert !

Ich habe mein zweites Auto mit DSG und S-Tronic und möchte es nicht mehr missen, sprich Komfort Pur, speziell wenn ich in Italien unterwegs bin :roll:
Oder spätestens im nächsten Stau stehe :wink:
Nein im Ernst, ich finde es ja gut das viele immer noch nur Schaltgetriebe wollen, jedoch steigt auch die Nachfrage nach Automatik immer mehr, also sollen Sie doch beides anbieten !
Aber eben, es gibt solche die können es und solche die können es nicht !
Wer es kann ist zum Beispiel Seat, Skoda, VW, Audi, BMW, Mercedes, Saab, und noch andere !

Die die es nicht können möchte ich jetzt hier nicht aufzählen, aber die sind ja den meisten bekannt 8)

Gruss, cyber...

pele007
Beiträge: 33
Registriert: 24 Mär 2009, 08:26
Aktuelle Fahrzeuge: Vw Golf V GTI
Citroen C2 VTR
Alfa 156 Kombi 2,5 24v
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von pele007 » 10 Jun 2009, 18:38

habe auch einen golf v gti getunt auf 263 ps habe schon 40000 km. drauf schaltet wie eine eins .gruss pele

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von alfa146ti » 24 Jun 2009, 13:18

Shägys R36 Passat hat auch das DSG - sorry, jeder der das gut findet kann ich nicht verstehen....

Ich finde, es schaltet unlogisch und viel viel viel viel viel zuuuuu langsaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaammmmmmm!!!!!

sorry, da bin ich bei der manuellen Schaltung def. noch schneller!

Auch kann es einen Gang nicht überspringen, sprich es schaltet alle Gänge durch... no go!!
Selesspeed kennt schon Gang-Sprünge, also vom 1 zu 3 oder 4 - DSG im R36 schaltet alle gänge vom 1 bis zum 3 oder 4 durch!

Möchte nicht wissen, was da der Service kostet.

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Cuore Sportivo » 24 Jun 2009, 13:57

alfa146ti hat geschrieben:Ich finde, es schaltet unlogisch und viel viel viel viel viel zuuuuu langsaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaammmmmmm!!!!!

sorry, da bin ich bei der manuellen Schaltung def. noch schneller!


ja sicher! :roll: :lol: das will ich sehen! nichts für ungut aber das stimmt jetz def. nicht!

wiki hat geschrieben:...der Schaltvorgang läuft in der Regel innerhalb weniger Hundertstelsekunden ab und ist kaum spürbar.





vielleicht sollte man in betracht ziehen das sele und dsg technisch ziemlich verschieden
sind. das einzige was sie gemeinsam haben sind die paddels am lenkrad!
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10633
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von BlackTurbo » 24 Jun 2009, 14:33

Des weiteren schaltet nicht jedes DSG gleich schnell - aber wenns ein einigermassen anständiges System ist, schlatet es zu 100% schneller wie JEDER mit manueller Schaltung! Sogar schneller wie ich.. :wink:
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8 Supercharged
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Audi RS3 oc.t 420
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Cuore Sportivo » 24 Jun 2009, 14:38

Schaltgeschwindigkeit wird anhand der "sportlichkeit" resp. gangart angepasst.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6365
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von alfa146ti » 24 Jun 2009, 14:48

dann ist halt das DSG im R36 langsam... ich finde es träge und schalte schneller als das DSG vom R36... bin nicht viel damit gefahren, aber mir würde es absolut nicht passen... shägy brauchte auch ein halbes Jahr um sich damit zurecht zu finden und so oft bin ich damit nicht gefahren... aber für die paar Fahrten, die ich gemacht habe gefällt es mir absolut nicht...

möchte auch selesspeed nicht mit DSG vergleichen, es geht mir darum, dass eigentlich bei einem DSG ein Schaltsprung doch noch viel einfach ist als beim Selespeed mit einer Kupplung, das verstehe ich nicht, dass es die Gänge durchschalten muss...

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Cuore Sportivo » 24 Jun 2009, 15:06

technischbedingt geht das überspringen de gänge nicht, da die geraden und ungeraden gänge auf 2 verschiedene
wellen liegen.

Bild

so wie du das jetzt schilderst lässt vermuten das Shäggy's-DSG ein problem aufweist.....?
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von as » 24 Jun 2009, 18:21

alfa146ti hat geschrieben:Auch kann es einen Gang nicht überspringen, sprich es schaltet alle Gänge durch... no go!!
Selesspeed kennt schon Gang-Sprünge, also vom 1 zu 3 oder 4 - DSG im R36 schaltet alle gänge vom 1 bis zum 3 oder 4 durch!


also soweit ich weiss, kann das Selespeed keine Gang-Sprünge machen..musst immer durch alle Gänge schalten.. :?
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Silversnake » 24 Jun 2009, 23:17

War gestern wieder einmal mit unserer Firmenkutsche unterwegs...VW Passat mit DSG....bitte bitte bitte Alfa, macht nieeeeee so einen Müll rein. Also ich bin sehr froh dass ich meine Autos noch von Hand schalten darf...wassich auch für ein rechtes Auto noch gehört 8).

Wie gesagt, mein Ding ist es absolut nicht... [-X

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von Chrigi » 25 Jun 2009, 10:47

das Selespeed von Alfa ist auch nicht das Mass der Dinge.. finde das DSG im Golf wesentlich besser. Aber da ich mir ohnehin nie so eine Scheisse kaufen würde und gerne Kupple und Schalte hat sich das erledigt.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

cybernetv6
Beiträge: 81
Registriert: 30 Mär 2008, 12:07
Aktuelle Fahrzeuge: --
Kontaktdaten:

Re: Doppelkupplungs Automatik Getriebe

Beitrag von cybernetv6 » 28 Jun 2009, 13:12

Naja, ich denke deine persönliche Ansicht in Ehren, aber als "Scheisse" würde ich es nicht bezeichnen !

Und habt keine Angst, Sie müssen nicht die manuellen Schalter mit Automaten ersetzen, sondern einfach nur endlich zusätzlich als Optional eine moderne neue Automatik auf den Markt bringen, wie es auch Audi, VW, Skoda, Mercdes, BMW und noch andere auch können -> That's it :wink:

Ich hasse Leute die immer gleich was persönlich NICHT geffält als Scheisse abstempeln müssen, ziemlich armeselige Weitsicht finde ich und verdammt untollerant!

Naja, jedem das seine, ich glaube auch viele Andere würden sich über ein modernes Automatik Doppelkupplungsgetriebe in Verbindung mit einem starken Motor freuen!

Ich bin gestern einen neune S3 Sportback mit S-Tronic Probegefahren gefahren, einfach Hammer, wollte gar nicht mehr aussteigen :lol:

Ich hoffe das der Alfa Milano auch mit sowas kommen wird, dann hat Alfa Romeo wieder einen Kunden mehr :wink:

Gruss, cyber...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast