Xenonlook-Lampen, LEDs, etc.

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Antworten
Benutzeravatar
Tiramisu
Beiträge: 494
Registriert: 25 Okt 2005, 17:03
Kontaktdaten:

Xenonlook-Lampen, LEDs, etc.

Beitrag von Tiramisu » 01 Dez 2005, 23:45

Hallo zusammen

Nach obligater Konsulation der Suche mit verschiedenen Schlüsselwörter hier also ein neuer Thread zum obigen Thema.

Ich hab mich mal im Web durchgeackert da ich mir gestern solche komischen dinger im Jumbo gekauft habe. In verschiedenen Foren kamen sie ziemlich schlecht weg und somit habe ich diesen schrott gleich ungeöffnet dem jumbo retourniert... Soll man den VW und Audi Foren Glauben schenken, so sind die MTEC nicht schlecht. ICh hab mir mal ein Satz H7 und die Narva H6W Standlichter für mein GTA bestellt. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
:arrow: http://www.xenonwhite.de

Statt normale Halogen Standlichter würden ja auch solche LED BA9s Sockellämpchen gehen. Das Problem ist, dass der Bordcomupter anhand eines Krichstroms alle Lämpchen überwacht. Weiss jemand vielleicht was der minimale Widerstand ist damit der Bordcomputer nicht mehr meckert?
:arrow: http://www.ultraleds.co.uk/product_info ... ts_id=1014
:arrow: http://www.ultraleds.co.uk/product_info ... cts_id=920

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 02 Dez 2005, 16:14

http://www.xenonlook.com

isch en Schwizer wo die vertriibt, kännen useme andere Forum und schint mer no OK zsii, es händ jensti vo ihm die Lämpli zoge i dem Forum... ich han allerdings no nüt bi ihm bstellt.

Quelle: http://www.tuning-forum.ch

Bild


EDIT: Wenn du dir LED-Standlichter bestellst, würd ich gern mitmachen.. die Lebensdauer der normalen Birrli geht mir langsam auf den Wecker :evil:

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9760
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 02 Dez 2005, 16:29

Biolight Lampen hab im GTV und 75 ich auch drin und kann sie nur Empfehlen :wink:

Standlicht hab ich 6-Fach LED im GTV :supercool: hat mir mal einer aus den USA organisiert... Im 75 hatte ich ja zuerst 2-Fach LED, die Probleme mit dem ARC hab ich ja schon im anderen Thread gepostet :x :roll:
Bild

Benutzeravatar
sessantanove
Beiträge: 1140
Registriert: 10 Sep 2003, 10:54
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von sessantanove » 27 Sep 2006, 08:53

jag_rip hat geschrieben:www.xenonlook.com

isch en Schwizer wo die vertriibt, kännen useme andere Forum und schint mer no OK zsii, es händ jensti vo ihm die Lämpli zoge i dem Forum... ich han allerdings no nüt bi ihm bstellt.

Quelle: http://www.tuning-forum.ch

Bild


EDIT: Wenn du dir LED-Standlichter bestellst, würd ich gern mitmachen.. die Lebensdauer der normalen Birrli geht mir langsam auf den Wecker :evil:
also ja kann auch nur sagen das ter Typ easy ist und vorallem gibt er 3 Monate Garantie wenn was nicht ok ist... und das funktioniert alles Problemlos,

Peugeot Standlichter
Bild

Grande Punto links original rechts Xenonlook
Bild

Peugeot 206
Bild

Abblendlicht 206 links xenonlook rechts original
Bild[/img]
Bild

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Thom » 22 Nov 2006, 10:49

Kleine Frage zu den Produkten auf http://www.xenonlook.com:

- Sind diese erlaubt?
- Was ist der Unterschied von Biolight und Xenonlook?
- Welche Birnen muss ich im GTV für Abblend und Fernlicht verwenden?
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 22 Nov 2006, 10:53

Erlaubt sind sie - haben ein E-Prüfzeichen... :wink:

Hier findest du noch Info's:

http://www.xenonlook.com/about.html
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9760
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 22 Nov 2006, 11:23

Thom hat geschrieben:Kleine Frage zu den Produkten auf http://www.xenonlook.com:

- Sind diese erlaubt?
- Was ist der Unterschied von Biolight und Xenonlook?
- Welche Birnen muss ich im GTV für Abblend und Fernlicht verwenden?
- Sind erlaubt (E-Prüfzeichen)

- Sind halt 2 verschiedene Marken :wink: :lol: habe wie schon oben gepostet nur Erfahrung mit Biolight... bin sehr zufrieden und halten jetzt auch schon seit Jahren *holzanfass* selbst mit meinem harten Fahrwerk und mehreren längeren Fahrten nach Italien (Tagfahrlichtpflicht!)...

- GTV hat je ein HB3 9005 für Abblend und Fernlicht...
Bild

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Thom » 22 Nov 2006, 11:28

Danke Domi! Wie hast dus bei den unteren Standlichter (also diese bei den Nebellampen) gelöst, hast du diese Original gelassen?
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9760
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 22 Nov 2006, 11:31

Domi hat geschrieben:Standlicht hab ich 6-Fach LED im GTV :supercool: hat mir mal einer aus den USA organisiert...
:wink: ...
Bild

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Thom » 22 Nov 2006, 11:35

Aha...... :wink: Gibts da auch passende Produkte aus unseren Breitengraden, oder aus oben gepostetem Shop? LED müssens nicht sein...
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9760
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 22 Nov 2006, 11:47

Kannst z.B die normalen "Cool Blue" Standlichter von Phillips nehmen... :wink: gibts eigentlich überall zu kaufen...

Hatte ich vorher drin, leuchten schön weiss...

Ansonsten LEDs sollten mittlerweile auch hier vermehrt zu finden sein, allerdings wohl überteuert... :roll:
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 26 Nov 2006, 14:25

habe gute erfahrungen mit den glassockel-standlichtbirnen mit 4 LEDs von http://www.team2s.de/ hab die inzwischen schon in 3 autos eingebaut.
164 Super von unserem Meister
146 ti von seiner Freundin
und in meinen 33
(mache bei gelegenheit mal fotos!)
leuchten echt geil bläulich-weiß (weiße version!) und sieht megastark aus, mit den 4 LEDs genauso hell wie die normalen glassockelbirnen bzw eventuell sogar etwas heller...

da der 156 ja diese beschissenen halogen-standlichtbirnen hat, muss man da schon was länger suchen. bin dann auch bei dieser firma team2s fündig geworden, kanns aber nicht weiter empfehlen, denn 1. leuchtet beim 156 mit den LED standlichtern die lampe für defektes standlicht und 2. sind die mit ner einzelnen LED ausgestattet und daher schimmern die nur ganz leicht, im hellen sieht man garnix, im dunklen nur nen ganz leichten schimmer im scheinwerfer...

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 26 Nov 2006, 22:59

so, hier das erste foto: 156 bei nacht:

Bild

ihr seht was ich meine? man sieht kaum dass da überhaupt was leuchtet :lol: aber die farbe ist cool, halt so bläulich-weiß, wie oben beschrieben. müssten halt nur heller sein... und das problem mit der warnleuchte müsste man irgendwie lösen können (birnchen im cockpit rausmachen :lol: )

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9760
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 26 Nov 2006, 23:43

Ist schon einbisschen wenig.... Was hast du dran, 1xLED?
Bild


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste