Alfa GTV V6 Geschwindigkeitsgeber

Hier funkts wenn man nicht weiss wie anschliessen ;-)
Antworten
Leonhardt
Beiträge: 3
Registriert: 28 Okt 2011, 09:57
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV V6 2,5 116 CA, Merc. C-220CDI-T, Opel Combo 1,7
Kontaktdaten:

Alfa GTV V6 Geschwindigkeitsgeber

Beitrag von Leonhardt » 04 Mär 2012, 14:55

Hallo Freunde, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Dietmar Leonhardt mein Oldtimer Alfa GTV, 2,5/V6 Plattform 116CA Bauj.81.
Bitte um Hilfe:
Habe ein neues Getriebe vom 3Ltr. eingebaut. Jetzt hat der Anschluss vom neuen aus Plastik bestehen Geschwindigkeitsgeber einen Stecker mit drei Anschlüsse.
Der alte Steckeranschluss hat nur 2 Anschlusskabel.
Kennt jemand die Reihenfolge der Anschlüsse +12V, Masse, Ausgangssignal zum Tacho, wenn man den Stecker mit den zwei Nasen nach Oben hält.

Die Änderung Wegnahme der zweiten 12V am Tacho habe ich im Sicherungskasten schon gemacht.
Danke im Voraus, mit freundlichen Grüßen Leonhardt.

Leonhardt
Beiträge: 3
Registriert: 28 Okt 2011, 09:57
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV V6 2,5 116 CA, Merc. C-220CDI-T, Opel Combo 1,7
Kontaktdaten:

Re: Alfa GTV V6 Geschwindigkeitsgeber

Beitrag von Leonhardt » 06 Mär 2012, 18:49

Hallo Freunde, es hat sich erledigt.Die Anordnung der Anschlüsse sind folgend : Mitte Gebersignal muß mit dem weiß/rosa im Fahrzeug verbunden werden.
Rechts oder links, die beiden äüßeren Anschlüsse = + 12V und Masse ausprobieren. +12V muß mit dem rosa Kabel am Fahrzeug verbunden werden.
(+12V kommt von der Sicherung 15/54 (Zündung) gleichfalls muß der Tacho auch 15/54 bekommen). Habe das entfernte Kabel am Sicherungskasten
wieder angeschlossen.
Masse muß neu verlegt werden 1.5mm scwarz. Vom Stecker über Gummitülle in den Innenraum-Rücksitz- Kabelschuh-Blechschraube-Loch=Masse=Fertig.
Grüße Leonhardt

Leonhardt
Beiträge: 3
Registriert: 28 Okt 2011, 09:57
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV V6 2,5 116 CA, Merc. C-220CDI-T, Opel Combo 1,7
Kontaktdaten:

Re: Alfa GTV V6 Geschwindigkeitsgeber

Beitrag von Leonhardt » 16 Mär 2012, 22:36

Hallo Freunde , muß mich verbessern die Anschlüsse vom Geschwindigkeitsgeber sind wie folgt.
Stecker mit einer Nase nach oben, so ist der linke Anschluss Masse, der mittlere Anschluss rosa +12Volt und der rechte ist der Signalgeber.
Zu diesem Ergebnis kam ich als ich einen neuen Impulsgeschwindigkeitsgeber von der Fa. Häckner bekam und beim Geber die Schutz=
gummitülle vom Stecker abzog.
Die vorher angegebene Reihenfolge bezieht sich auf ein Schaltplan von der Fa. VDO ist also beim Veglia etwas anders.
Bitte genau anschauen ansonsten geht der Geschwindigkeitsgeber hops.
Liebe Grüße Leonhardt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste