Schalensitze / Sportsitze

Alles ums Wohnzimmer in unseren Alfas
Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Schalensitze / Sportsitze

Beitragvon Lucagtv » 14 Jun 2006, 09:11

Ich will mir für denn GTV einen Schalensitz zulegen. Mit den Originalen sitzen vergeht dir jegliche freude in der Kurve, sofort rutscht man hin und her.

Was habt ihr so montiert womit seit ihr zufrieden?
Von was ratet ihr ab?

Besten Dank!

Gruss Luca

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 14 Jun 2006, 09:24

:shock: Du wirst doch nicht etwa... doch nicht die ... die Rehsitze raus nehmen?? :shock: :shock: :?

Das wär mir dann doch viiiel zu schade, auch wenn der Seitenhalt der GTV-Sitze wirklich zu wünschen übrig lässt. Aber die edle Optik macht das bei weitem wieder wett!

:idea: Ein guter Sattler kann dir zum Preis eines Sportsitzes eventuell die Seiten-Backen der Sitze etwas verdicken/erhöhen.
Bild

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon Lucagtv » 14 Jun 2006, 09:26

Sie werden mit Reh Leder überzogen 100% :) und evtl noch alfa romeo Schrifzug/logo an die kopfstützen .

Ja ich werd mich mal erkundigen, klar verliert der wagen an eleganz aber ich liebe passfahren und da muss ich immer bremsen weil ich auf dem beifahrersitz bin. :)

Gruss Luca

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9753
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Domi » 14 Jun 2006, 09:32

Bekommt ihr zuhause nichts zu essen? :lol: :wink:

Also ich als Kurvenjäger finde die Sitze gut! :twisted:

Oder habt ihr die elektrisch verstellbaren? glaube nicht oder? die sind eben etwas Konfortabler als die normalen...
Bild

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon Lucagtv » 14 Jun 2006, 09:35

1.85 auf 84 Kg also nicht schlecht genährt. :)

Domi ich weiss nicht wie du fährst (keine beleidigung) aber ich flieg durch das halbe auto wenn ich wien arschloch fahre :) ................. und der wagen kann noch mehr :)

Ich finds ultra schade die originalen rauszureissen aber entweder ich nehm zu damit ich nirgends hinrutschen kann oder es gibt neue sitze :)

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitragvon Chrigi » 14 Jun 2006, 09:46

Qualität / kompromiss zwischen Sportlichkeit und mit dem nötigen Luxus bieten Sportsitze von Recaro.

Für krasse Racer muss halt eine Vollschale von Sparco her... aber auf lange strecken schwitz du wie die sau und sind halt hart.. gibt Hornhaut auf den Arschbacken.. wobei im Rücken diese viel bequemer sind als mancher Orig. Alfa sitz.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9753
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Domi » 14 Jun 2006, 09:48

Ja das würde mich also wirklich wundernehmen wie du so krass fahren kannst du gleichzeitig durch das halbe Auto fliegst :lol: :wink:

Evtl. falsche Sitzposition? (im Liegestuhlmodus lässts sich schlecht um die Kurven jagen :lol: ) das kann verdammt viel ausmachen! :wink: probier sonst mal die Rückenlehne etwas gerader zu stellen und den Sitz etwas weiter nach vorne zu stellen...
Bild

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon Lucagtv » 14 Jun 2006, 09:58

Recaro.......hmmm teuer teuer.......Vollschalen brauch ich nicht ist übertrieben!! Bzw meine müssen verstellbar sein da ich bei ganz gerade sitzposition keine ampel mehr sehe :)

Domi ich denk der ursprung des problem liegt darin! :) ich muss ein bisschen liegen bin grosses italienisches mann :) 1.85 im gtv :)

Sonst seh ich keine Ampeln :). und wenn ich denn sitz gerade stelle komme ich oben am himmel fast an :)

Gruss Luca

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 14 Jun 2006, 09:59

Hmm... also ganz ehrlich - ich merke schon beim reinsitzen, was ein Sitz in der Kurve taugt - und da schneiden die GTV-Sitze echt schlecht ab. Schon die Sitze im GT oder auch in den GTA's (47er) merkt man schön, wie sie seitlich dem Körper anliegen - was sich dann in der Kurve ausbezahlt macht. Ich muss (ok, bin auch kein Fetzen) vor einer kurve immer in die eine Seite rutschen, dass ich nicht plötzlich auf der Armlehne sitze. Die Sitze sind zwar wunderschön - aber etwas schmaler hätte man die Rückenaufnahme, bzw. etwas wulstiger die Seitenpolster, gestalten müssen.
Bild

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon Lucagtv » 14 Jun 2006, 10:23

Hat Jemmand erfahrungen mit König,Fk,Madeno-racing sitzen gemacht???

Gruss Luca

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitragvon Petzi » 14 Jun 2006, 10:39

Kann da von dem her nichts zu den GTV sitzen sagen, bin noch nie in einem mitgefahren oder gesessen :oops: :oops:
Aber die Sitze in meinem 164er haben keinen Seitenhalt und da ich noch Leder habe rutscht man dort gewaltig drin rum.

Würde mir eher auch überlegen die Sitze ev. auf den Seiten etwas aufpolstern zu lassen.
Klar die Sitze im GT sind sehr gut und auch die GTA Sitze sind spitze, passen aber wohl eher nicht in den GTV, sonst wäre das auch noch eine Alternative :wink: :wink:

gruss Chris
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1884
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Beitragvon firefox » 14 Jun 2006, 13:09

Kann König nur empfehlen! Sind sehr gute Sitze und sehen auch sehr sehr edel aus. Sind aber teils teurer als Recaros bzw. sind eigentlich immer teurer

Kann nur sagen, das eine Balkan-ist-schnell liegestellung verkehrgefährdend ist und mit sportlichen sicherem fahren herzlich wenig zu tun hat. Wenn du mit gestreckten armen die Handballen nicht mehr auf den oberen weiter entfernten Teil des Lenkrades ablegen kannst bist du vieeeeeel zu weit weg! Mit leicht gebeugten Armen und Rücken komplett anliegend an der Lehne sollte man die Handballen auf den am weitesten entfernten Teil des lenkrades legen können!

Schon mal einen Rallyfahrer gesehen? Und kommt mir nicht mit F1 und so quatsch. Das liegen hat dort einen komplett anderen grund! :roll:

Ich habe damit ich das erreichen kann ein Distanzstück zwischen Lenkradnabe und Lenkrad gemacht. Somit kommt mein Lenkrad 10cm näher zu mir und ich habe trotzdem genug Platz für die Beine! Wenn man gerade im Auto sitzt merkt man auch sofort wenn er ausbricht oder über die Vorderachse schiebt!
Zuletzt geändert von firefox am 14 Jun 2006, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitragvon as » 14 Jun 2006, 13:18

Es gibt da so ne Norm
zwischen Lenkrad und Fahrer muss mind. 30cm Abstand sein
(wegen dem Airbag)

bin eben betroffen, darum weiss ich das..
Zuletzt geändert von as am 14 Jun 2006, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10633
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackTurbo » 14 Jun 2006, 13:21

Gut möglich, sollte jedoch "normalerweise" kein Problem sein dieser Abstand...

Ein gerader Sitz und der richtige Abstand sind ein MUSS um sportlich fahren zu können, ich lasse die Rückenlehne sogar noch etwas hoch, wenn ich richtig über einen Pass fahre...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8 Supercharged
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Audi RS3 oc.t 420
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitragvon Turbodeltone » 14 Jun 2006, 13:23

Kann nur empfehlen die originalen Sitze aufzupolstern, bzw. Schaum-
material in der Mitte rauszunehmen, das hat den Vorteil das man den
Look beibehalten kann und so nur den Fahrersitz machen muss was
dann nicht einmal einen Viertel der Kosten ausmacht wie wenn du
neue Sitze montieren würdest, welche beim GTV probleme machen
können da diese klappbar bleiben müssen (Sitzoberkante steht dann
vielmals am Dach an....
Bild


Zurück zu „Interieur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast