159/Brera QV & GTA Projekt

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Stefan
Der Forum Moral-Apostel!
Beiträge: 1097
Registriert: 10 Sep 2003, 20:39
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » 24 Aug 2007, 10:03

nein, das wiederspricht sich überhaupt nicht. Die Technik muss einfach stimmen - das ist sozusagen die Grundlage für mich.

Wenn diese stimmt, kann man sich dann über Schnickschnacks wie LEDs, Key-Less-Go, Rückfahrkamera, Navigation und ähnliches erfreuen.

Die Technik hat meiner Meinung nach (und das ist meine rein persönliche Meinung, bin auch kein Techniker der das abschliessend beurteilen kann) im Alfa gewisse Lücken (speziell bei den aktuellen Benzin-Motoren). Der Diesel stört mich auch nicht von der Leistung her, sondern vom Ton - bei meinem ML muss man 2 Mal hinhören um den Diesel zu erkennen. Ja ich weiss, der Vergleich hinkt, aber wenn man zur Alfa Garage mit dem ML fährt und steigt dann in einen Alfa 159 2.4 Diesel ein für eine Probefahrt haut einem das Nageln fast aus den Sitzen - ich wollte wirklich gleich wieder aussteigen und musste mich fast zwingen, damit loszufahren. Einmal in Fahrt ist der Alfa in Ordnung - aber ich will morgenfrüh nicht jeweils die ganze Nachbarschaft wecken wenn ich losfahre.

Und bei dem Schnickschnack (technische Spielereien) sieht es noch härter aus für Alfa. Da ist Lexus ganz stark, da kommt man sich vor wie in einem Raumschiff - bei den Deutschen ist das gegen Aufpreis meist auch bestellbar, bei Alfa fehlt es aber meist gänzlich oder ist veraltet (Stichwort Navi)...


PS: Der 320 CDI hat 24 PS mehr als der Alfa Diesel ;)
C280 4Matic + ML 320 CDI (156 GTA SW/166 3.0/156 2.0/Spider 3.0/147 2.0)

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9752
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Domi » 24 Aug 2007, 10:51

Jungs bleibt beim Thema :wink:

Erfreuen wir uns an der Tatsache das wohl endlich etwas Leistungsstarkes (QV) folgen wird, wo auch die schwächen des aktuellen 3.2 Q4 ausgemerzt werden 8) auch wenn die Hoffnung an einem GTA wohl leider tot ist...... :(
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitragvon Chrigi » 24 Aug 2007, 10:55

Turbo? Ja Turbodiesel... :lol:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitragvon Turbodeltone » 24 Aug 2007, 11:01

Schnickschnack ist und bleibt schnickschnack, die Autos vollzustopfen
mit diesen sind für mich kein technischer Vorsprung, wirklich sinnvolle
technische Innovationen sind selbst bei den Deutschen heutzutage
selten geworden, Selbst beim Navi scheiden sich schon die Geister,
viele nehmen lieber ein Mobiles um anstelle eines viel teueren serien-
mässigen Hightech Navi Geld um zu sparen. Alfa bzw. Fiat hat auch
immer wieder Neuerungen gebracht welche viele nicht mal wussten
das die erhähtlich sind oder wusstest du zBsp das ein Stilo bereits mit
einem Abstandsradar erhältlich war, warscheinlich wie die meisten nicht,
weil es einfach auch nicht gefragt ist in gewissen Kategorien, ich per-
sönlich würde so ein Teil auch nicht vermissen aber eben, einige stehen
halt auf LED und wieder andere halt weniger...
Bild

stradale
Beiträge: 185
Registriert: 12 Feb 2004, 21:10
Kontaktdaten:

Beitragvon stradale » 17 Sep 2007, 19:40

Stefan hat geschrieben:PS: Der 320 CDI hat 24 PS mehr als der Alfa Diesel ;)


Stimmt nicht. Die "neuste" Ausbaustufe des 2.4 JTD hat 210 PS, allerdings nicht mit dem Automatikgetriebe. Das ergibt nach Adam Riese 14 PS diff.

Gruss

stradale

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Beitragvon chris75 » 17 Sep 2007, 21:07

stradale hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:PS: Der 320 CDI hat 24 PS mehr als der Alfa Diesel ;)


Stimmt nicht. Die "neuste" Ausbaustufe des 2.4 JTD hat 210 PS, allerdings nicht mit dem Automatikgetriebe. Das ergibt nach Adam Riese 14 PS diff.

Gruss

stradale


Und das bei erheblich grösserem Hubraum. Ueber 3-Liter = höhere Versicherungseinstufung und auch höhere Steuerklasse. Ganz zu schweigen vom Preis für einen Stern.

Gruss Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9752
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon Domi » 21 Feb 2008, 14:25

TopSpeed scheint das träumen noch nicht aufgegeben zu haben... :roll:

2009 Alfa Romeo 159 GTA

Bild

Alfa Romeo is seriously considering giving a hard time to the biggest German manufacturers. A V8 powered 159 GTA is currently under testings and will be unveiled next year at the Geneva Motor Show. When it will go on sale in early 2009 it will compete with the BMW M3, Audi RS4 and Mercedes C63 AMG.

Built as a successor for the 156 GTA, the 159 GTA (Gran Turismo Allegerita) will feature rear spoiler, unlike its predecessor, large low-profile tyres, slightly flared wheelarches, and side skirts.

But how will Alfa-Romeo build a 400 hp car, as until now they didn’t had this kind of powertrain? It is very easy actually: with a little help from Maserati-Ferrari.

So, under the hood there will be a 4.3 litre V8 engine built as an evolution of the 4.244 cc GranSport unit. The engine delivers around 440 bhp at 7000 rpm with 505 Nm of torque. And it only weights 183 kg. The very good news about this engine is that with minimum of modifications it can deliver more of 500 hp. But Alfa Romeo we keep the target under 420 hp, as the M3 delivers 414 hp.

The V8 engine will be mated with a wheel-drive system and, probably, sequencial gear. That is why the future Alfa Romeo 159 GTA has all the right characteristics to challenge without fear its aggressive German competitors: not only 400 horsepower, but also high handling quality and reliability!

The V8 engine will be mounted transversely similar to the old Lancia Thema 8.32. Compared to the standard 159 it will loose 130 kg. Part of the weight reduction are going to be high-performance parts such as Brembo CCM (Composite Ceramic Material) brakes, used only in high performance cars such as the Ferrari F430.

The 2009 159 GTA will make the 0 to 60 mph sprint in less than 4 seconds and its top speed will be limited to 155 mph.

Quelle: TopSpeed.com
Bild

Benutzeravatar
centosessantaquattro
Beiträge: 715
Registriert: 07 Jan 2004, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring "PRO RUNNER"
1989 Alfa Romeo 75 2.0 TS
2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA
Wohnort: Steinmaur ZH
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon centosessantaquattro » 21 Feb 2008, 15:11

Domi hat geschrieben:
The 2009 159 GTA will make the 0 to 60 mph sprint in less than 4 seconds and its top speed will be limited to 155 mph.

Quelle: TopSpeed.com


jaja, klar, und düsenantrieb hat er auch noch!! :roll: :rofl:
http://www.dfc-customs.ch

- "PRO RUNNER": 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring
- 1989 Alfa Romeo 75 2.0 Twin Spark Super
- "BOOSTED VINTAGE 5": 2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA

didiklement
Beiträge: 710
Registriert: 14 Mär 2005, 16:54
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW jtd 1.9; Alfa 156 SW 2.5 V6;
Wohnort: Flawil
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon didiklement » 21 Feb 2008, 15:54

Vor allem dürfte er mit Glasdach und V8-Maschine rund etwa 2300 bis 2600 kilogramm auf die Waage bringen, Spitzenleistungen liegen da nicht drin. Zudem hat Alfa das Projekt GTA begraben, weil der 8 C bereits alles Ressourcen schluckte.
Täglich neue News rund um italienische Automobile in der
Community für deutschsprachige Länder: http://www.AlfaVisione.net

Benutzeravatar
Tifoso
Beiträge: 572
Registriert: 22 Sep 2003, 20:29
Aktuelle Fahrzeuge: 156 GTA
Wohnort: Kt. Schwyz
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon Tifoso » 21 Feb 2008, 16:02

super, vielen Dank 8C und Alfa!! :^o
Es kann sich ja jeder einen limitierten 8C leisten......................................

Benutzeravatar
centosessantaquattro
Beiträge: 715
Registriert: 07 Jan 2004, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring "PRO RUNNER"
1989 Alfa Romeo 75 2.0 TS
2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA
Wohnort: Steinmaur ZH
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon centosessantaquattro » 21 Feb 2008, 16:33

dass kein 159er GTA kommt würde ich jetzt so nicht bestätigen...ich denke villeicht kommt da in zukunft schon noch was!
der 147er und 156er GTA hatte ja genug erfolg...also denke ich dass alfa mit diesem gedanke schon noch spielt!

aber bestimmt wird er KEINEN V8 und auch keine supersportwagenwerte haben!! :roll:
die von topspeed sind träumer...

kann mir villeicht einen 3.5L V6 mit allrad vorstellen, der dann 280-300PS haben wird, aber mehr wird da nie im leben drin sein!
http://www.dfc-customs.ch

- "PRO RUNNER": 1971 Plymouth Road Runner Pro-Touring
- 1989 Alfa Romeo 75 2.0 Twin Spark Super
- "BOOSTED VINTAGE 5": 2011 Fiat 500C 1.4 Turbo Abarth MTA

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon Ito » 21 Feb 2008, 16:37

centosessantaquattro hat geschrieben:kann mir villeicht einen 3.5L V6 mit allrad vorstellen, der dann 280-300PS haben wird, aber mehr wird da nie im leben drin sein!



Das wär doch schon mal was!! :twisted: Mehr brauchts in meinen Augen gar nicht...
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10633
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon BlackTurbo » 21 Feb 2008, 17:09

Dann möcht ich deine Augen nicht haben... :lol:

300 PS für die oberste Klasse einer Marke die ihr Image den früheren Zeiten wieder angleichen will ist ja der Witz des Jahres... Entweder die Kiste kommt mit mindestens 350 PS aufwärts oder sie können es gleich sein lassen!! Es soll dann auch nicht jeder einen GTA kaufen können - es soll etwas exklusives und hammerhartes bleiben...

Das grosse Geld sollen die mit dem 149-er etv. verdienen und die elitäre Kundschaft mit einem Leckerbissen verwöhnen. Alfa wird in den nächsten 10 Jahren nie den Status und vorallem Absatz eines M oder RS erreichen, darum soll man sich gar nicht erst daran wagen...

Entweder weiter die Schiene schön aber )leistungstechnisch) nicht top fahren, oder das ganze Konzept völlig überarbeiten - dafür fehlt allerdings die Knete...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8 Supercharged
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Audi RS3 oc.t 420
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon chris75 » 21 Feb 2008, 17:18

Liebe Leute, schaut euch die Geschichte von Alfa Romeo mal genauer an. Alfa war seit den 50ern NIE die wirklich bei denjenigen, die die stärksten Autos bauten.

Giulietta als 1300 mit max 100PS in den 50ern
Giulia als 1300 und 1600
Berlina 1750/2000 mit max 130 PS
Giulietta 1300-2000 mit max 130PS
75er mit max 192 PS (M5 hatte immer mehr Leistung)
.
.
.

Schaut Alfa als das an, was es immer war. Hersteller von sportlichen Mittelklasse Fahrzeugen. Nicht Ultra-Sportwagen!!

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7937
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: 159 / Brera QV & GTA ?

Beitragvon Spiderm!ke » 21 Feb 2008, 17:39

Tifoso hat geschrieben:super, vielen Dank 8C und Alfa!! :^o
Es kann sich ja jeder einen limitierten 8C leisten......................................



wenn es "nur" ums geld gehen würde, wär das noch ein kleineres problem als die limitierte anzahl von gebauten 8C
dann jammert man die ganze zeit rum, aber einen solchen geilen wagen in limitierter anzahl zu bauen ist shit :evil:
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild


Zurück zu „159 / Brera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast