Alfa Romeo Brera (939)

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Thom » 03 Aug 2006, 16:55

Wirklich ganzzzz dick!!! Er stand etwas oberhalb von Lucas Reh...
Bild

Sandrino
Beiträge: 1263
Registriert: 28 Sep 2003, 22:33
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandrino » 04 Aug 2006, 07:03

Geile Farbe. Müsste Grigio Touring met. sein. War mir anfangs unschlüssig ob ich schwarz oder grau nehmen sollte. Habe mich aber ja dann bekanntlich für carbon schwarz met. entschieden :lol:

Saluti
Sandro
GranTurismo S
RR Sport

Benutzeravatar
Vivi Sereno
Beiträge: 1392
Registriert: 10 Sep 2003, 08:09
Aktuelle Fahrzeuge: ..il bus..a piedi..qlc volta GTA
Wohnort: AG
Kontaktdaten:

Beitrag von Vivi Sereno » 28 Aug 2006, 09:12

ohh sehr schön..
ich war am freitag auf Probefahrt..Brera 3.2 Q4...
«E' facile ingannare l'occhio, ma è difficile ingannare il cuore.»

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandro » 28 Aug 2006, 10:00

..und??? Bestellt? gekauft? kann man den brauchen? Bericht?!!

Benutzeravatar
Vivi Sereno
Beiträge: 1392
Registriert: 10 Sep 2003, 08:09
Aktuelle Fahrzeuge: ..il bus..a piedi..qlc volta GTA
Wohnort: AG
Kontaktdaten:

Beitrag von Vivi Sereno » 28 Aug 2006, 10:18

mir gefellt der Brera opitsch sehr..aber ja die fahrleistungen..
hmm nicht ganz überzeugend...natürlch kein vergleich mit dem CSL...aber mit dem gta meiner sister...

bestellt ist nichts...

der 159 kommt nicht in frage...dann behalte ich lieber den CSL...kofferaum grösse und hinten habt man auch mehr platz...
viel mehr power und weniger verbrauch...
«E' facile ingannare l'occhio, ma è difficile ingannare il cuore.»

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandro » 28 Aug 2006, 10:38

läuft er besser wie ein GTA???

Benutzeravatar
Vivi Sereno
Beiträge: 1392
Registriert: 10 Sep 2003, 08:09
Aktuelle Fahrzeuge: ..il bus..a piedi..qlc volta GTA
Wohnort: AG
Kontaktdaten:

Beitrag von Vivi Sereno » 28 Aug 2006, 10:39

Sandro hat geschrieben:läuft er besser wie ein GTA???


nein. meine meinung..
«E' facile ingannare l'occhio, ma è difficile ingannare il cuore.»

Benutzeravatar
street style
Beiträge: 71
Registriert: 07 Feb 2005, 23:50
Wohnort: fürstentum liechtenstein
Kontaktdaten:

Beitrag von street style » 28 Aug 2006, 21:36

bin auch schon den 3.2 brera gefahren. und war auch echt entäuscht über die fahrleistung. (meine meinung)

gruss street style

g*runner
Beiträge: 103
Registriert: 23 Sep 2005, 07:56
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo
Wohnort: Hagendorn / ZG
Kontaktdaten:

Beitrag von g*runner » 30 Aug 2006, 12:07

ich bin nur den 2.2 gefahren, aber da geht nicht so viel.

der 3.2 ist übrigens auch gemäss den Tests einiges langsamer als ein GTA

test Brera 3.2
http://www.einszweidrei.de/alfa/alfabre ... 2006-1.htm

Test 156 GTA
http://www.einszweidrei.de/alfa/156gta2002-1.htm

Test 147 GTA
http://www.einszweidrei.de/alfa/147gta2003-1.htm

Benutzeravatar
Alfaddict
Beiträge: 591
Registriert: 06 Apr 2004, 18:52
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S3 8P '07
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfaddict » 18 Sep 2006, 19:11

Hat einer die neue SportAuto oder AMS schon gelesen?

Das Urteil für den Brera ist ein weiteres mal schlicht vernichtend und das schlimme dabei, ich kann es absolut nachvollziehen im Gegensatz zu manchen älteren Alfa-Tests.

Selbst mein vetrauter Alfa-Mann hat den Brera bei den Fahrleistungen und dem weichen Fahrwerk als "alt-Babi" Auto betitelt.

Und der Verbrauch, das Ding braucht mehr als ein GTA.

Ich meine wo bleibt das gute alte Alfa-Feeling und sowas beim vorläufigen Top-Modell.

Ich weiss nicht, meine letzte Hoffung bleibt ein Brera GTA der mindestens 200kg weniger wiegt.

Sorry wenn ich mich wiederhole aber da bei mir ein neuer Wagen immer näher kommt reg ich mich jedesmal darüber auf, vorallem da ich gerne weiterhin Alfa fahren möchte.
Pain is inevitable...suffering is optional.

pedro

Beitrag von pedro » 19 Sep 2006, 10:33

Wenn noch mehr solche Gurken von Alfa auf den Markt kommen verwundert es mich nicht, dass immer wie mehr auf andere Marken wechseln. :evil:

Wenn das so weitergeht muss man sich noch für die Marke schämen. ](*,)

stradale
Beiträge: 185
Registriert: 12 Feb 2004, 21:10
Kontaktdaten:

Beitrag von stradale » 01 Okt 2006, 17:27

pedro hat geschrieben:Wenn noch mehr solche Gurken von Alfa auf den Markt kommen verwundert es mich nicht, dass immer wie mehr auf andere Marken wechseln. :evil:

Wenn das so weitergeht muss man sich noch für die Marke schämen. ](*,)


Tja, leider muss ich dir zustimmen. Vorhin hab ich grad AMS-TV geschaut und es wurde ein Vergleich zwischen Audi TT, BMW Z4 Coupe und eben dem Brera gezeigt. Da wurde der Brera total von den Redaktoren zerrissen. Meiner Meinung nach zurecht.

Schön ist er keine Frage... mir gefällt er soger sehr gut, aber Schönheit alleine reicht nicht mehr aus. Wenn er wenigstens sportlich wäre, würde ich ihm sogar seine Trinkmanieren verzeihen. Ich finde es zu heulen. Mir kommt der Brera vor wie eine fette Sau.
Vor diesem Auto kann ich keinen Respekt mehr haben.

Hoffe mit mehr Power und sportlicherem Fahrwerk kann Alfa hier ein bisschen "Schadensbegrenzung " betreiben und sich wieder seinen angestammten Platz im Segment der Sportwagen etablieren.

Zur Frage ob ein GTA (156er) schneller/sportlicher ist als ein Brera kann ich nur soviel sagen: subiektiv gesehen ist der GTA für mich schneller und vor allem sportlicher. Bin übrigens beide gefahren, einen GTA SW habe ich mal besessen...

In diesem Sinne...

Schönes Restwochenende


Gruss

stradale

Mario
Beiträge: 42
Registriert: 29 Okt 2006, 20:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 05 Nov 2006, 11:50

AMS TV - Test Audi TT, BMW Z4, Alfa Brera :unknown:

http://www.youtube.com/watch?v=Ayk_Sh_8dMY

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 05 Nov 2006, 12:51

von anfang an gegen italien gemacht der bericht... schon lächerlich! nur ein beispiel: beim GTV wurde immer in den tests von nem zu harten & straffen fahrwerk & zu wenig komfort gesprochen... jetzt hat der alfa mehr komfort und n weicheres, aber dennoch sehr gutes fahrwerk und jetzt zählt auf einmal die härte des fahrwerks :lol: .......................

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9753
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 05 Nov 2006, 13:20

Über den Test gibt es nichts zu kritisieren! das ist die Wahrheit!!!...

Betreffend dem Fahrwerk... das ist sowieso das erste dass rausfliegen muss (wie bei den meisten anderen Alfa-Modellen) und durch ein sportliches Sportfahrwerk ersetzt wird, nicht zuletzt wegen der beknackten Crosswagon Optik :?

Mal sehen wie der Vergleich später dann mit einer GTA-Version aussehen wird... auch wenn er selbst dann, meiner Meinung nach gegen einen TT-RS und Z4-M wenig Chancen haben wird...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste