Ich bin neu hier

Hier können Infos, Berichte und Bilder der neuen Alfa Romeo Generationen gepostet werden.
Antworten
sixpak
Beiträge: 3
Registriert: 02 Nov 2016, 21:14
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GT
Kontaktdaten:

Ich bin neu hier

Beitrag von sixpak » 04 Nov 2016, 09:40

Hallo zusammen

ich bin neu hier und wollt mich kurz Vorstellen... David mein Name.. hauptsächlich fahre ich us Cars...

Leider hats bei mir nie für ein alten Alfa gereicht... momentan fahre ich einen 2007 GT und will mir nun einen 159 Kombi holen, auch diesel...

welchen MOtor könnt ihr empfehlen.. hab gerne Leistung.. 1,9 / 2,2 / 2,4 welcher ist der problemloseste?

WEiss jemand allenfalls einen schönen Wagen?

Gruss

David

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1546
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von Alfapazzo » 04 Nov 2016, 11:36

Hallo David

Wenn Diesel kein MUSS ist, dann ganz klar den Turbobenziner 1.8 Tbi ! 8)

Gruss
Umberto
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

sixpak
Beiträge: 3
Registriert: 02 Nov 2016, 21:14
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GT
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von sixpak » 04 Nov 2016, 11:37

ICH HÄTTE GERNE DIESEL WEIL DIE NICHT VIEL SAUFEN... ansonsten wenn diesel dann den klassisch geilen kernigen Sound der Alfas.. aber welcher motor bietet mir das?

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von Alfistidassenza » 05 Nov 2016, 11:02

mein 159 SW 2.4 Diesel hat 9L gebraucht, der Vorgänger (Alfa 156 2.4 JTD) hatte ich auch und hat 7,3 - 8 L gebraucht.

Mein Aktuelles Auto ein VW T5 2.0 mit 2500kg braucht 9L. Ich würde um Geld zu sparen eher ein 156 SW 2,4 nehmen ist aber nur meine Meinung.


grüsse.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

sixpak
Beiträge: 3
Registriert: 02 Nov 2016, 21:14
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GT
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von sixpak » 05 Nov 2016, 11:21

Geld sparen ist ein Untergeordnetes Interesse... bin vom GT 1.9 sehr verwöhnt... 5.6 - 7 liter, was leistung und Motorenschwäche anbelangt ist die frage welches ist der unproblematischte Motor von allen, welches der problematischte?

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von voe » 07 Nov 2016, 08:35

Hallo
Falls du viel Kurzstrecke fährst würde ich keinen Diesel nehmen. Gibt massenhaft Porbleme mit AGR Ventil und Partikelfilter.
Die kann man aber auch umgehen :lol: -> google

gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von Silversnake » 07 Nov 2016, 16:07

Voe hat es richtig geschrieben, Kurzstrecken = ganz schlecht für den Diesel.
Hatte ca. 5 Jahre lang einen 159-er 2.4l...Hammerdrehmoment und ordentlich Dampf, aber da wir auch eher Kurz unterwegs waren, war das gar nicht gut. Hatte dann das ganze noch so optimiert dass wir das AGR Ventil umgangen sind, aber richtig zufrieden war ich schlussendlich nie! ich würde dir einen Benziner empfehlen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste