HELP!!!!!alfa 33 unstabile leerlauf

Das Forum für die Boxer-Fahrer
164Q.V.Lugano
Beiträge: 1091
Registriert: 19 Sep 2003, 23:05
Aktuelle Fahrzeuge: 156 jtd 2.4 20v
Wohnort: Lugano
Kontaktdaten:

HELP!!!!!alfa 33 unstabile leerlauf

Beitragvon 164Q.V.Lugano » 29 Nov 2007, 12:49

Ciao alfisti.........
Konnte es einfach nicht lassen und habe wieder ein alfa 33 unter dem arsch(man man man macht das auto spass) und lauft WIE DIE SAUUU :twisted: nur eben habe einen problem mit dem leer lauf, er schwank zimlich aber erst wer er langsam warm ist(bei kaltem zustant ist er perfekt bei fast 1000 U/min, danach sinkt er !!!! habe schon folgenden teile vom anderen 33 gewechselt(siehe foto)
teil 1 schon vom ersten 33(habe aber noch einen rumliegen
teil 2 habe ich von 2 33 gewechselt(habe aber auch vom ersten 33)
teil 3 sollte ziemlich neu sein(laut vorbesitzer)
was meint Ihr was könnte noch für ne ursache sein?? versuchen teil1 u. 2 vom anderen 33 zu wechseln oder was gebt ihr mir für tipp
Bild
IL CUORE A SEMPRE RAGGIONE
Bild

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon voe » 29 Nov 2007, 16:23

Schau mal da evtl hilfts..

http://forum.gruppo-veloce.ch/viewtopic ... 57&start=0

gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Beitragvon chris75 » 29 Nov 2007, 16:26

Hallo
Das Leerlauf-Problem bei den 33 16V ist fast normal. Meistens ist das Leerlaufregelventil defekt (Teil 2). Es kann aber auch eine Undichtigkeit im Vacuum-System sein, die den Fehler produziert.

Tip1: Leerlauf-Regelventil tauschen und abdichten.
Vacuum-Schläuche überprüfen

Tip2: Wenn er nicht abstellt, leben damit. Ist nicht so tragisch. Es leben viele 33 16V Fahrer damit.

Gruss Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

164Q.V.Lugano
Beiträge: 1091
Registriert: 19 Sep 2003, 23:05
Aktuelle Fahrzeuge: 156 jtd 2.4 20v
Wohnort: Lugano
Kontaktdaten:

Beitragvon 164Q.V.Lugano » 29 Nov 2007, 18:53

ciao cris.............
merci für den info......werde morgen paar sachen wieder tauschen, und sonst eben wie du sagst leben damit,
@voe
danke dir auch werde wie gesagt morgen bischen mechen;-)) das wichtige ist er läuft wie ein stier
IL CUORE A SEMPRE RAGGIONE

Bild

Benutzeravatar
SCUDETTO
Beiträge: 330
Registriert: 03 Nov 2004, 17:43
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

33ER..

Beitragvon SCUDETTO » 30 Nov 2007, 19:26

Hoizäme,schliesse mich Chris75 Meinung an.es kann fast nur das Kaltstartventil sein...Pos2!

:shock:

Gruss scudetto
LA BELEZZA NON BASTA..

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitragvon D33 » 30 Nov 2007, 19:53

Hallo,

das ganze hatte ich an meinem genau auch.. hab alles möglich gewechselt, zum Teil sogar Neuteile jedoch war das Problem nie richtig behoben.. Ich ging dann mal zur Garage Stalder & Moser, als sie dann herausfanden, dass die linke Zylinderreihe erst bei 2400u/min aktiviert wurde. Motor neu synchronisiert.. nach paar Woche das Selbe Problem wieder, Leelauf unstabil im kalt- sowie Warmzustand. sogar blieben die Touren auch bei fast jedem Gangwechsel hängen.

hab dieses Teil gewechselt und seit dem läuft er so perfekt wie noch nie!!
Steuergerät Transistorzündung BOSCH 116

schau mal auf der Homepage von Garage Stalder und Moser, dort im Onlineshop beim 33er unter Elektrik findest du dieses Bosch Teil.
kostet ca. 110.-

Gruss und gib ein Feedback ob sich dein Problem gelöst hat.
Döme
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV
Fiat Uno 1.4 i.E.


Zurück zu „33 / Alfasud (Sprint) / Arna“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast