Pneus Online kaufen ?

Alles ums Fahrwerk und Bremse
Antworten
hans317
Beiträge: 27
Registriert: 19 Apr 2015, 03:08
Aktuelle Fahrzeuge: KIA Sportage
VW Käfer
ALFA Giulietta
Kontaktdaten:

Pneus Online kaufen ?

Beitrag von hans317 » 14 Aug 2016, 04:29

Wer kauft seine Reifen Online und wer hat gute oder schlechte Erfahrung damit gemacht? Ich meine nicht die Ebay Einzelanzeigen, sondern richtige Händler wie zum Beispiel http://www.tirendo.ch/ und bin eigentlich sehr zufrieden.
Mein Freund aus Villach hat zwar Probleme gehabt einen Monteur zu finden, aber das war eine andere Online Firma.

Habt Ihr was zu berichten ?
Zuletzt geändert von hans317 am 09 Nov 2017, 04:22, insgesamt 2-mal geändert.

hans317
Beiträge: 27
Registriert: 19 Apr 2015, 03:08
Aktuelle Fahrzeuge: KIA Sportage
VW Käfer
ALFA Giulietta
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von hans317 » 19 Jan 2017, 13:27

Hier ist noch einer, den ich letzte Woche für meine Sommerreifen benutzt habe : http://www.mein-reifen-outlet.ch/

hans317
Beiträge: 27
Registriert: 19 Apr 2015, 03:08
Aktuelle Fahrzeuge: KIA Sportage
VW Käfer
ALFA Giulietta
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von hans317 » 30 Jan 2017, 23:29

Sehr ärgerlich, denn dieser hier war glatte 11 Sfr preiswerter http://www.reifen-guru.ch/ :cry:
Fazit- man sollte erst alle Preise vergleichen (und wenn man gekauft hat nicht mehr nachschauen) :roll:

OhnePilot
Beiträge: 6
Registriert: 15 Feb 2016, 09:59
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Spider
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von OhnePilot » 08 Apr 2017, 06:11

Schönen guten Morgen!

meiner Meinung nach spricht hier überhaupt nichts dagegen Reifen bzw. Pneus über das Internet zu bestellen, von der Qualität her konnte ich da bislang noch nie irgendwelche Unterschiede erkennen.

Zudem bestelle ich dann auch gleich direkt über www.reifenzubehoer-online.de/ einen passenden Reifenwagen für unsere Garage, wo ich die Reifen dann ordnungsgemäß lagern kann.

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von alfa146ti » 09 Apr 2017, 21:39

Ich habe bisher oft bei reifendirekt.ch bestellt.

hans317
Beiträge: 27
Registriert: 19 Apr 2015, 03:08
Aktuelle Fahrzeuge: KIA Sportage
VW Käfer
ALFA Giulietta
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von hans317 » 09 Nov 2017, 04:24

alfa146ti hat geschrieben:Ich habe bisher oft bei reifendirekt.ch bestellt.
Die Firma www.reifendirekt.ch ist die gleiche wie http://www.reifen-guru.ch/ ;-)
Allerdings haben die trotzdem verschiedene Preise, warum weiß ich auch nicht.

Benutzeravatar
lambert
Beiträge: 5
Registriert: 28 Nov 2017, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Spider 2.0
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von lambert » 06 Dez 2017, 15:45

Bei meinem Fachhändler. Kostet nichts mehr als im Internet und ich bin guter Kunde. Fühle mich da gut aufgehoben.
Lerne aus den fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen.

Benutzeravatar
AlmaRomeo
Beiträge: 15
Registriert: 27 Feb 2017, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 Sportwagon
Kontaktdaten:

Re: Pneus Online kaufen ?

Beitrag von AlmaRomeo » 29 Nov 2018, 10:11

Hab nun auch schon öfter online bestellt und muss sagen, dass das immer sehr gut geklappt hat. Zuletzt ein paar Kompletträder für den Winter in 205/55 R16 für meine Frau. Haben uns für die Nokian WR D4 entschlossen, weil die in der Größe mit am besten bewertet waren: https://www.oponeo.de/reifen-abc/die-be ... der-fahrer

Innerhalb von 3 Tagen lagen die Räder vor unserer Tür und ich brauchte sie dann nur noch am Fahrzeug zu montieren. Dass man sich in der Werkstatt oder beim lokalen Reifenhändler gut augehoben fühlt, kann sein...muss aber nicht. Da gibt es auch alllerlei schwraze Schafe, die einem unbedingt die "hauseigene" Marke aufschwatzen wollen. Damit hätten sie ja nur gute Erfahrungen blabla... dabei haben die Verträge mit den Herstellern, die erfüllt werden müssen.. Und wenn Räderwechselzeit ist, bekommt man nur sehr spät einen Termin und darf dann trotzdem noch 2h warten....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste