Audi S3 / RS3

Hier kann alles was nichts mit Alfa Romeo zu tun hat gepostet werden.
Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von SM84it » 07 Jan 2011, 11:34

Bin ich ja schon :lol:

Aber die Hoffnung stirbt nie :mrgreen:
BMW 435i Coupé (F32)

History
Punto HGT
Uno 1.0 Fire
147 GTA
156 SW GTA
Bravo 1.4 T-JET Sport
BMW 335i Coupé (E92)

Benutzeravatar
Milano
Beiträge: 449
Registriert: 15 Apr 2006, 08:36
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75
Alfa Romeo 147
Alfa Romeo GT
Alfa Romeo 159 TI
Wohnort: BE - ZH
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Milano » 07 Jan 2011, 12:16

SM84it hat geschrieben: Und wenn ich rechne was Brera's, 159 etc kosten (siehe BlackTurbo) dann möchte ich lieber für immer BMW und Audi fahren und zwar all 2-3 Jahre das neuste und schnellste Modell ohne Verkauf- und Verluststress! :lol:
den verlust können wir uns eben leisten... 8) :wink:
ich finde den preis des rs3 überteuert, und zwar massiv... aber genauso 60'000 für den brera oder 35'000 für einen mito!!!
Bild

Benutzeravatar
Franci
Beiträge: 765
Registriert: 17 Nov 2003, 18:48
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz C63s Cabrio
Lancia Delta Integrale Evo2
MV Agusta Brutale 989r
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Franci » 22 Jan 2011, 08:46

Domi hat geschrieben:Tja wer weiss... :wink: :mrgreen:

In den letzten Jahren sind viele Alfisti, wegen Angebotsmangel, auf Fremdmarken umgestiegen...

…so einen scheiss…..die 5-10 hier im Forum sind keine Referenz. Dafür fahren halt viele, die es vorher nicht taten, heute Alfa. Das Ganze hält sich die Waage.
Ich fahre schon seit ein Paar Jahre nun Deutsche Kisten im Alltag und für Fun. Fazit: Ich hab die Kisten satt. Leistung und Qualität stimmen, aber der Rest ist schnell beschrieben: LANGWEILIG ! Ausser vielleicht bei Porsche aber ob nun BMW, Mercedes...und vor allem Audi --> Langweilig.

Betreffend Qualität: Mein 335 war im 2010 sage und schreibe 7 (SIEBEN) mal ausserplanmässig in einer BMW Werkstatt...nur mal so zum Nachdenken. Bevor nun jemand schreibt "hast halt Pech gehabt" - anderen die ich gut kenne geht es genauso, oder noch schlimmer. Nur wird halt bei diesen Marken alles Todgeschwiegen weil es den BMW, Audi, Merc und co. Fahre halt einfach Peinlich ist wenn sie zugeben müssen, dass die Kiste genauso kaputt geht wie jedes andere Auto auch....

....bei einem RS3 mit ALLEM sind wir bei 111`000.- (soeben ausprobiert). Dafür kriegt man bei Alfa einen Brera UND einen Mito. beide Voll !

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Domi » 24 Jan 2011, 09:17

so einen scheiss… Franci klar ist dieses Forum keine Referenz, hat auch keiner behauptet aber es zeigt nunmal einen gewissen Trend? Man braucht sich eigentlich nur die Verkaufszahlen der letzten Jahren anzuschauen, Schwarz auf Weiss :wink: Oder frag mal einen Alfa-Verkäufer wieviele Kunden schon abgezogen sind, weil es an den banalsten Dingen wie z.B ein gescheiter Automat in der Modellpallette mangelt? Die können es kaum erwarten endlich von VW übernommen zu werden...

Sorry die heutigen Alfas sind auch mehr oder weniger "langweilig", wenigstens in diesem Punkt haben sie mit den deutschen nachgezogen... fehlt eigentlich nur noch die Qualität & Leistung :mrgreen:

Klar gehen die Kisten genauso kaputt geht wie jedes andere Auto auch... aber es wird was dagegen gemacht! Wo wir wieder beim Thema Service wären... bei dem italienern heisst es einfach, tja das ist eifach so, lebe damit! und wenns dir nicht passt, kauf dir ein deutsches Fabrikat! :lol:

111k glaube ich dir gern, wie gesagt, klar wenn man einfach quer durch die Optionsliste durchklickt und wirklich jeden Scheiss auswählt schon... Der meiste "Luxus" ist ja Serie, für 79k hat man alles drin was man braucht bzw. die Serienausstattung ist schon so gut, dass man fast keine Extras mehr dazu nehmen muss! Hab einfach mal die Zusatzausstattung gewählt, die ich nehmen würde wie z.B Perlmutfarbe, Navi, Bose, Privacy Verglasung, etc... mehr brauchts nicht und komme auf gute 86k, und finde das Akzeptabel...

Für diesen Preis, würdest auch du einen nehmen oder hast du deine Meinung inzwischen wieder geändert? :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
homes
Beiträge: 65
Registriert: 20 Feb 2010, 14:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 75
Mustang GT 500
BMW M3 CSL
Wohnort: Schweiz AG
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von homes » 24 Jan 2011, 09:46

Franci hat geschrieben:Dafür kriegt man bei Alfa einen Brera UND einen Mito. beide Voll !
Die Frage ist nur wer so ein Scheisshaus (Brera) will...
Klar ist der RS3 teuer, zu teuer - gekauft wird er trotzdem.
Bild

Benutzeravatar
Alfaddict
Beiträge: 591
Registriert: 06 Apr 2004, 18:52
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S3 8P '07
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Alfaddict » 26 Jan 2011, 22:02

Kleines Detail am Rande.

Die Schalensitze wie sie bei den Pressefotos usw. abgebildet sind, sind das Geld nicht wert. Davon abgesehen zahlt man für die "normalen" Schalensitze ca. 4600.- Aufpreis, wenn man dann noch die schönen roten Nähte wie abgebildet haben will usw. haben das doppelte. (Sind inzwischen im CH-Konfigurator bestellbar)

Ich habe die Dinger selber im S3 und im RS3 sind es dieselben und vom Komfort (auch mehrer Stunden Langstrecken) und Seitenhalt sind sie zwar wirklich top aber die Qualität ist unter aller sau. (Soweit ich weiss irgendwelches OEM-Recardo Produkt)

Ich hab bei meinen inzwischen die dritten Bezüge drauf. Problematisch ist nicht nur die Qualität des Leders sondern auch wie
der Bezug am Sitz befestigt ist. Nicht selten hat man plötzlich auf einer Seite die halbe Kuh in der Hand weil der Überzug wiedermal aus der Halterung ist.

Das nicht nur bei meiner Seite mit 85kg sondern auch bei der Freundin mit ihren knapp 50kg oder so...

Bin bei weitem kein Einzelfall, die ganzen Audi-Foren sind soll davon. Einmal eine Jeans mit nicht ganz sauber verarbeiteten Knopf am Arsch und man kann sich quasi einen neuen Sitzbezug bestellen.

Dumm nur das sich die normalen Sitze sich im Vergleich wie Opa's altes Sofa anfühlen.

Ich hab ihn mir mal zusammengestellt und kam auf 93'000.- bei Wunschausstattung (mit Schalen ohne Nähte trotz allem).
Dabei ist mir aufgefallen das es nur 2 Jahre Garantie/Service gibt. Beim S3 warens noch 3...
Davon abgesehen gibts eh satte Rabatte. Wer zahlt schon den Katalogpreis?

Aber falls man Interesse hat, würde ich bei der aktuellen €-Lage eher mal einen Audihändler nahe der deutschen Grenze aufsuchen. Bei der deutschen Variante fallen im Ggs. zur CH-Version nur wenige und eher günstige Teile wie beheizte Seitenrückspiegel aus der Serienausstattung.
Pain is inevitable...suffering is optional.

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Domi » 27 Jan 2011, 10:03

Krass, sollte man bei einem Produkt wie Recaro nicht denken :? naja, so lange es ersetzt wird... aber es werden eh die wenigsten mit Schalensitze verkauft.

Dachte sowieso die normalen Sportsitze im RS3 seien ausgeprägter als die vom S3?


Es sind schon 3 Jahre, ist neu im ASSP+ drin...

Das komplette Audi Garantie Paket in der Übersicht:

- 2 Jahre Herstellergarantie (AUDI AG)

- 3 Jahre Lackmängel (AUDI AG)

- 12 Jahre Karosserieperforationen / Korrosion (AUDI AG)

- 3 Jahre, bzw. 100'000 km Reparaturen kostenlos (AMAG ASSP+)

- 100'000 km, bzw. max. 10 Jahre kostenloser Service (AMAG ASSP+)

- „Totalmobil!“, Mobilitätsversicherung. Ein Autoleben lang (AMAG ASSP+)



Wegen dem Quattro Jubiläum gibts eh Sonderrabatte, da ist das 4 & 5 Jahre inbegriffen...

Jetzt fällt die Wahl der Sonderausstattung so leicht wie noch nie: Denn beim Kauf eines Neuwagens erhalten Sie Ihre Wunschausstattung im Wert von 10% des Basis-Katalogpreises kostenlos dazu. Und dabei profitieren Sie nicht nur von einem attraktiven Preisvorteil, sondern gleichzeitig von aussergewöhnlichen Garantieleistungen, Gratisservice sowie einer grossen Auswahl an Schweizer Ausstattungspaketen. Das Audi Swiss Service Package+ ist im Grundpreis inbegriffen. Auch die Anschlussgarantie für das vierte und fünfte Jahr bis 100‘000 km ist ein Teil der Sonderausstattung.


Kauf im Ausland lohnt sich allein schon wegen dem fehlenden ASSP+ wohl eher nicht.
Bild

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Villani » 27 Jan 2011, 13:44

Bezüglich Recaros kann ich so nicht bestätigen. Meine Mutter hatte im Corsa OPC die Recaros in Leder, und nun im Insignia OPC ebenfalls in Leder. Beim Corsa nach ca. 50k km sowie im Insignia mit nun ca. 15k km sehen die aus wie frisch aus der Fabrik. Scheint ein Audi Problem zu sein?!?
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Domi » 27 Jan 2011, 16:27

Die Schalensitze findet man seit dem R32 ja auch bei VW, keine Ahnung :nixweiss: höre das auch zum ersten mal...

Die Basis ist glaube ich der Recaro Sportster CS, die würden mir im GTA auch gefallen! :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Alfaddict
Beiträge: 591
Registriert: 06 Apr 2004, 18:52
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S3 8P '07
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Alfaddict » 28 Jan 2011, 15:27

Ich glaube kaum, dass das Leder selbst jeweils von Recaro kommt. (brainfuck btw Ricardo+Recaro=Recardo :roll: )

Schön wenn die anderen keine Probleme damit haben, ich kenne aber wirklich einige Fälle und selbst der Garagist meinte das sei nichts neues.

Wie dem auch sei, stimmt das die Lieferfrist für den RS3 inzwischen weit über 3 Monate dauert? Ich gebe zu ich bin an der Kiste, trotz allem, interessiert. Der Motor mit dem DSG ist einfach geil und nach 4Jahren S3 wäre Zeit für was neues der theoretisch die ersten 2-3 Jahre als guter Kompromiss zwischen Spassgerät und Teilzeit-mini-Pampersbomber durchgeht.

Abgesehen von den Sitzen streikte nur 1x die Lwr des Xenons und ein Benzinniederdrucksensor.
Pain is inevitable...suffering is optional.

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Domi » 28 Jan 2011, 15:55

Die ersten sollten etwa mitte Jahr hier sein... :twisted:

Bild

Hier ist noch ein Fahrbericht: http://www.autobild.de/artikel/audi-rs- ... 33760.html
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Domi » 16 Jun 2011, 12:18

Er ist da :mrgreen:

Ganz unscheinbar steht er da, typisch Audi halt... vorallem ganz in Schwarz! Bin aber etwas enttäuscht, vorne recht schön verbreitert und hinten genau gleich wie der S3 (stand gleich daneben...)?! :roll:

Naja bin nachher mal auf Probefahrt, freu mich schon! :twisted:
Dateianhänge
RS3.JPG
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Cuore Sportivo » 16 Jun 2011, 12:28

und ich dachte schon es wäre deins! :mrgreen:

muss auch mal eine probefahrt vereinbaren, nimmt mich wunder der vergleich zum S4.
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Alfaddict
Beiträge: 591
Registriert: 06 Apr 2004, 18:52
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S3 8P '07
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Alfaddict » 16 Jun 2011, 14:51

Darth Vader Edition ;)

Ich bin ihn gefahren und war ziemlich begeistert. War aber noch sehr jungfräulich mit knapp 800km und hab ihn nicht voll gepresst weil bereits verkauft aber bis Ende Juli noch als Vorführwagen herhalten muss.

Was mir direkt aufgefallen ist, war die zum S3 direktere Lenkung und auch härtere Fahrwerk. Sound top aber auch bei gedrückter S-Taste im Innenraum fast schon zu leise, mag aber an den km liegen.

Lange Rede kurzer Sinn, hab mir das Teil bestellt. :D Konnte zwischen 2 Wagen mit bestätigten Produktionsterminen wählen. Der eine im Juli (Käufer abgesprungen) oder im November. Hab mich dann aus div. Gründen für November entschieden.

Leider ist Daytona Grau (Wunschfarbe) und Misano Rot auf längere Zeit nicht lieferbar, resp. wurden alle ins Q2 2012 verschoben. Die wenigen die damit rumfahren oder noch ausgeliefert werden ist mit Farbe von Restbeständen. Die Fabrik in Japan für die Pegmente wurde Opfer des Tsunamis :/

Hab mich schlussendlich für weiss mit schwarzen Optikpaket entschieden. In schwarz rundum hätte ich ja sonst optisch fast dasselbe Auto gekauft. Ansonsten fast Vollausstattung aber diesmal mit etwas Wehmut ohne Schalensitze. Die Dinger sind und bleiben qualitativ eine Zumutung. Gibt Bilder von Werksabholungen wo die Dinger schon neu auf der Flanke deutliche Spuren haben. Einer hat sie demontiert und wenn man sieht was drunter ist, kann man die fast 5k bildlich auch aus dem Fenster schmeissen.

Preislich war einiges Spielraum vorhanden. Mit der 110% Regel (also für 7900.- inkl. 5 Jahresgarantie wählbare Zusatzaustattung ohne Aufpreis), AMAG-Juni-Rabatt, Händlerrabatt und Flottenrabatt bekam ich dafür einen wirklich guten Preis. Ein gleich ausgestatteter S3 SB mit DSG kostet ab Liste mehr aber klar auch da gäbe es die 110%. Jedoch deutlich weniger weil niedriger Basispreis und muss man da wegen der schlechten Serienausstattung deutlich mehr Zusatzoptionen dazurechnen.
Pain is inevitable...suffering is optional.

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Audi S3 / RS3

Beitrag von Cuore Sportivo » 17 Jun 2011, 07:47

Geil! Obwohl die Schalensitze sind an einem RS schon pflicht! :? Ich kann wirklich nichts negatives darüber berichten,
ausser dass sie vielleicht für langstrecken etwas zu hart sind, aber das gehört zum spiel!

Na Domi, deine Impressionen?
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste