Neue Verkehrsregeln 2014

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Neue Verkehrsregeln 2014

Beitrag von as » 13 Jan 2014, 16:43

Ja hatte den der Sohn ein Fahrerlaubnis?
Ich meinte, die welche den Ausweis auf Probe haben..
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Neue Verkehrsregeln 2014

Beitrag von Cuore Sportivo » 14 Jan 2014, 20:12

Domi hat geschrieben:Komisch hat sich hier noch keiner über die Halterhaftung der Bussen beschwert?? :) :)
Ganz eifach: weil man das eigene Auto nicht auslehnt. 8)
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
careca
Beiträge: 923
Registriert: 28 Dez 2003, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: 155 2.0 T-Spark Super
155 2.5 V6
164 3.0 V6 24V Super
156 2.5 V6 Limited Edition
Wohnort: Cascano (CE)
Kontaktdaten:

Re: Neue Verkehrsregeln 2014

Beitrag von careca » 04 Feb 2014, 20:23

Was passiert eigentlich wenn man z.B. in Deutschland geblitzt wird? Können die einem dann den Ausweis wegnehmen? Hier hatbes doch mit via sicura auch eine Änderung gegeben...

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Re: Neue Verkehrsregeln 2014

Beitrag von Sandro » 05 Feb 2014, 00:21

sie schicken der CH-Polizei das Foto und die bearbeiten den fall so weiter.

war bei mir so. haben mich mit 26 km/h zuviel bei Stuttgart geblitzt. Zuerst haben Sie mir Brief geschrieben
wo ich Angaben machen sollte. Habe nicht reagiert. Dann kam eben von der CH-Polizei ein Brief dass ich mich unverzüglich
auf dem Polizeiposten melden soll bzw. vorbeikommen soll. Dort haben Sie mir ein schönes Foto gezeigt von mir. Habs dann zugegeben
und musste dann aber nur 70 Euro bezahlen...wurde nach Deutschen Gesetz gebüsst...

Benutzeravatar
monica83
Beiträge: 146
Registriert: 16 Mär 2011, 08:51
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Brera 1.8 tbi
Giulietta
Kontaktdaten:

Re: Neue Verkehrsregeln 2014

Beitrag von monica83 » 05 Feb 2014, 12:37

Seit wann ist das so? Als wir 2011 von der deutschen Polizei den Bussgeldbescheid bekammen hatten diese uns das Erinnerungsfoto mitgeschickt und wir konnten den Betrag direkt bezahlen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste